5 Jahre Kinderfeuerwehr Alzenau

Auf durchaus fünf erfolgreiche Jahre kann die Feuerwehr Alzenau, seit Gründung der Kinderfeuerwehrgruppe am 11. Juni 2010, zurückschauen.

Blicken wir noch mal kurz zurück ins Jahr 2010. Die Feuerwehr Alzenau mit dem damaligen Vorsitzenden Martin Stein organisierte am 11.06.2010 einen Informationsabend zum Thema "Kinder in der Feuerwehr".

 

Ziel war es hier den anwesenden Eltern die Ausrüstung, die Arbeiten und natürlich auch die Aufgaben der Feuerwehr aufzuzeigen. Viele Eltern waren damals zu Besuch, das Interesse an der Veranstaltung war riesig und auch die anschließende Resonanz zu diesem Abend war durchwegs positiv.

Mit 6 Kindern konnte das Pilotprojekt "Kinderfeuerwehr Alzenau" gestartet werden.

 

Vorab mussten aber noch einige Hürden genommen werden, die Vereinssatzung musste auf das Eintrittsalter von 8 Jahren angepasst werden, versicherungstechnisch musste alles wasserdicht gemacht werden.  

 

Heute hat sich die Kinderfeuerwehrgruppe mittlerweile fest bei der Feuerwehr Alzenau etabliert. Das erfreuliche Resultat daraus ist, dass in den letzten 5 Jahren bereits 28 Kinder in die Kinderfeuerwehr aufgenommen wurden davon konnten wir 14 Löschzwerge zu Feuerwehranwärter/innen befördern.

 

Die Kindergruppe trifft sich jeden ersten Freitag im Monat zu den Gruppenabenden. Ziel ist es, die Kinder in spielerischer Art und Weise an das Thema Feuerwehr bzw. an vorbeugenden Brandschutz heranzuführen. Wichtig ist es den Spaßfaktor für die Kinder hoch zu halten.

 

Text: Tanja Knoth

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Alzenau e.V.