Jugendausbildung: (Sonder-)Rohre

Am 11.05.2015 waren wir im Rahmen der Jugendausbildung an der Kahl in Alzenau. Dort erprobten wir die Vornahme von verschiedenen (Sonder-)Rohren. Zur Auswahl standen Mittelschaumrohr, Schwerschaumrohr, C-Strahlrohr, B-Strahlrohr (auch als Wasserwerfer), Hohlstrahlrohr und Hydroschild. Die Wasserversorgung wurde durch die Kahl mit einer A-Saugleitung sichergestellt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Alzenau e.V.