RÜSTWAGEN (RW 2) - Florian Alzenau 61/1 a. D.

Fahrgestell: Mercedes-Benz 1222 AF, NG 80
Aufbau: Ziegler
Baujahr: 1985

Besatzung: 1/2

 

Außerdienststellung: 2014

Die Beladung des RW umfasste:

  • umfangreiche Beladung zur THL (Technische Hilfeleistung)
  • Fest eingebauter Stromerzeuger 20 kVA
  • Lichtmast
  • Winde 50 kN
  • Rettungssatz mit Schere und Spreizer
  • 3 Rettungszylinder
  • Hochdruckhebekissen (2x 24 t, 2x 40 t)
  • LKW-Rettungsplattform
  • Rettungssäge "TwinSaw"
  • Bohrhammer
  • Säbelsäge
  • Schleifkorbtrage, Schaufeltrage
  • Tiefbaumaterial (Bohlen, Baustützen)
  • Ölschadenausrüstung (u. a. Umfüllpumpe für Mineralöle, ölbeständige Schläuche)
  • Auffangbehälter (3x 3.000 l)
  • Motorkettensäge
  • Motortrennschleifer
  • Brennschneidgerät
  • Schlauchboot
  • 2 Pressluftatmer
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Alzenau e.V.